Psychische Störungen bei Schüler*innen mit einer geistigen Behinderung

Kostenlos
pexels-cliff-booth-4057864

Herz­lich Will­kom­men zu dem Lern­modul „Psy­chi­sche Stö­run­gen bei Schüler*innen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung”.

Die­ses Lern­mo­dul soll anhand eines ers­ten Über­blicks über die päd­ago­gi­sche Arbeit mit Kin­dern und Jugend­li­chen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung und einer zusätz­li­chen psy­chi­schen Stö­rung an Schu­len (ange­hen­de) Lehr­kräf­te für die­ses The­ma sen­si­bi­li­sie­ren und eine ver­tie­fen­de Aus­ein­an­der­set­zung ermöglichen.
Dabei kön­nen fol­gen­de Fra­gen durch das Modul leiten:

  • Was sind psy­chi­sche Stö­run­gen und wor­in unter­schei­den sie sich von ande­ren Verhaltensauffälligkeiten?
  • Wie­so erkran­ken Men­schen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung deut­lich häu­fi­ger an psy­chi­schen Störungen?
  • Wel­che Beson­der­hei­ten und Her­aus­for­de­run­gen sind bei Kin­dern und Jugend­li­chen mit einer geis­ti­gen Behin­de­rung zu beachten?
  • Wie zei­gen sich psy­chi­sche Stö­run­gen bei ihnen und wel­che gibt es?
  • Wie wer­den sie psych­ia­trisch und psy­cho­the­ra­peu­tisch behandelt?
  • Wie kön­nen Lehr­kräf­te die Schüler*innen unterstützen?

Pri­mär rich­tet es sich an Stu­die­ren­de des Lehr­amts für son­der­päd­ago­gi­sche För­de­rung mit dem För­der­schwer­punkt geis­ti­ge Ent­wick­lung, aber auch bereits täti­ge Lehr­kräf­te und Dozie­ren­de sowie wei­te­re Inter­es­sier­te sind ein­ge­la­den, das Modul zu bearbeiten.
Ein­zi­ge Vor­aus­set­zung für die­ses Lern­mo­dul ist, dass Sie bereits über ein grund­le­gen­des Wis­sen über geis­ti­ge Behin­de­rung und den damit ver­bun­de­nen Unter­richt ver­fü­gen, sodass Sie viel­leicht schon ein­mal mit beson­de­ren Ver­hal­tens­wei­sen der Schüler*innen kon­fron­tiert waren.

Star­ten Sie das Lern­mo­dul, indem Sie auf „Los geht’s” kli­cken oder tippen.

Viel Spaß!


Kurseigenschaften

  • Lektionen 22
  • Qui 0
  • Dauer 60 Minuten
  • Sprache Deutsch
  • Kursteilnehmer 0
  • Assessments Yes