Grundlagen der Inklusion in sonderpädagogischen Kontexten

Kostenlos
ZfL_C_LM_Inklusion

Das  Lern­mo­dul „Grund­la­gen der Inklu­si­on in son­der­päd­ago­gi­schen Kon­tex­ten” ist das Pro­dukt einer Mas­ter­ar­beit im För­der­schwer­punkt Kör­per­li­che und moto­ri­sche Ent­wick­lung aus dem Som­mer­se­mes­ter 2020 zum The­ma „Open Edu­ca­tio­nal Resour­ces in der Wei­ter­bil­dung von Frei­wil­li­gen­dienst­leis­ten­den. Kon­zep­ti­on und Erstel­lung eines Lern­mo­duls zum The­ma Inklu­si­on”. Ziel­grup­pe die­ses Ange­bots sind dem­nach pri­mär Frei­wil­li­gen­dienst­leis­ten­de einer För­der­schu­le, jedoch ist das Lern­mo­dul selbst­ver­ständ­lich auch für alle ande­ren Inter­es­sier­ten geöffnet.

Ver­mit­telt wer­den grund­le­gen­de Inhal­te zu Behin­de­rung, Inklu­si­on sowie inklu­si­ver Bil­dung im deut­schen Schulsystem.
Die zugrun­de­lie­gen­den Fra­gen sind:

  • Was ist eigent­lich Behinderung?
  • Was ist Inklusion?
  • Wie funk­tio­niert Inklu­si­on in der Schule?

Bei Fra­gen und Anre­gun­gen wen­den Sie sich ger­ne an die AG Digi­ta­le Leh­re (zfl-digitalelehre@uni-koeln.de).

Kli­cken oder tip­pen Sie auf den „Los geht’s!”-Button, um das Lern­mo­dul zu starten.
Viel Spaß!

Hin­weis
Der­zeit gibt es Schwie­rig­kei­ten in der Dar­stel­lung des Lern­mo­duls mit dem Brow­ser Safa­ri. Wir emp­feh­len die Nut­zung von alter­na­ti­ven Brow­sern wie Inter­net Explo­rer, Fire­fox oder Goog­le Chrome.

Kurseigenschaften

  • Lektionen 26
  • Qui 0
  • Dauer 45 Minuten
  • Sprache Deutsch
  • Kursteilnehmer 0
  • Assessments Yes