Hinweise zum Umgang mit der Medienbibliothek in WordPress

Du bist hier:
< Alle Themen

Dateien hinzufügen

Über jedem Kurs oder jeder Lektionen befindet sich die Option “Dateien hinzufügen”. Über diese Schaltfläche ist es möglich Bilder, aber auch Dateien, wie PDFS, DOCX etc., in die Lektionen einzubinden. Dazu klicken Sie auf die eben genannte Schaltfläche und können per Drag & Drop Bilder über das nun geöffnete Fenster hochladen. Bestätigen Sie ihre Auswahl, erscheinen die Bilder/Dateien nun in ihrem Text. Diese können Sie, wie in anderen Textverarbeitungsprogrammen, bewegen und formatieren. Klicken Sie einmal auf die Datei oder das Bild, können Sie über den Bleistift ebenfalls weitere Einstellung aufrufen.

Verwendung von Icons

Unter dem Menüpunkt Medien finden Sie alle wichtigen Icons die zur Verwendung im Lernmodul eingesetzt werden können. Diese können auch im Nachhinein eingefügt werden, sind aber in der Designvorlage entsprechend platziert. Hier eine Übersicht der Verwendeten Icons:

Nutzung von Medien

Über den Menüpunkt Medien gelangen Sie in die Bibliothek

Inhalte in der Medien-Bibliothek organisieren

Ansicht der Ordnerstruktur in der Medien-Bibliothek

Die Nutzung der Medien-Bibliothek steht allen Autoren zur Verfügung. Um hier den Überblick zu behalten und die Vielzahl der Uploads zu organisieren, haben wir ein PlugIn zur Organisation in Ordner angelegt. Bitte nutzen Sie diese Ordner bei der Erstellung von Inhalten z.B. Lernmodulen.
Für jedes neue Lernmodul wird in der Bibliothek ein Ordner angelegt, in welchen Sie die darin verwendeten Elemente (PDFs, Bilder, H5P etc.) ablegen.

Benennung von Bildern (Uploads)

Die Benennung ihre Uploads sollte wie auch die der Lernmodule folgende Informationen beinhalten: Absender, Name des Lernmoduls, und das Thema/Inhalt des Bildes

Beispiel: Bilder für ein Lernmodul zur Medienkonzeption am ZfL erstellen hochladen, würde dieses wie folgt benannt: ZfL_Medienkonzeption_Bildthema

Uploads für ein Lernmodul von digll zum Thema Inklusion würde demnach: digiLL_Inklusion_Bildthema heißen.

Inhalte in der Medien-Bibliothek ersetzen bzw. überschreiben

  1. Öffnen Sie das zu ersetzende Bild. Im Anhang-Details finden Sie rechts die Option “Datei ersetzen”

2. Klicken Sie auf den Button “Eine Datei hochladen”

3. Es öffnet sich das Kontextmenü, hier können Sie eine neue Datei auswählen und unter den Replacement-Optionen Feineinstellungen vornehmen

 

 

Inhaltsverzeichnis
Zur Werkzeugleiste springen