Zeitplanung der Facharbeit

Zur Planung Ihrer Facharbeit sollten Sie sich eine Übersicht eines Kalenders ausdrucken. Diese lassen sich beispielsweise von Kalenderpedia in verschiedenen Formaten herunterladen. 

Überlegen Sie welche Termine den Schreibprozess beeinflussen können und tragen Sie sie ein (inkl. privater und schulischer Termine). Nutzen Sie verschiedene Farbgebungen, um Ihrem Kalender eine bessere Übersicht zu geben. 

Des Weiteren tragen Sie alle Fristen bezüglich der Facharbeit ein. Dabei helfen Ihnen die folgenden Fragen:

  • Wann muss ich mich für Fach entschieden haben?
  • Wann muss das Thema festgelegt sein?
  • Wann finden Beratungsgespräche statt?
  • Wann ist der letzte Abgabetermin?

Beachten Sie, dass die Arbeit bereits eine Wochen vor dem letzten Abgabetermin fertig sein sollte, damit bei dem Eintritt etwaiger unerwarteter Ereignisse ein ausreichender Puffer für die Fertigstellung der Arbeit eingerechnet ist. 

Teilen Sie nun die verfügbare Zeit zur Bearbeitung der Facharbeit kann in drei ungefähr gleich große Teile. Im ersten Abschnitt finden Themenfindung, Formulierung der Fragestellung und Gliederung statt. Im zweiten erfolgt die Literaturrecherche und im dritten befindet sich die Textproduktion. Dies erscheint der Learner Journey und dem dort beschriebenen Schreibprozess zuwider, aber die Einteilung hier dient lediglich der Planung und versucht nicht, wie die Learner Journey einen individuellen Schreibprozess zu veranschaulichen. Es bleibt dabei, dass der Schreibprozess nicht linear verläuft. Die Planung mittels solcher Fristen dient Ihnen als Orientierung und bewahrt Sie davor, sich zu lange an einem Schritt aufzuhalten. 

Sie können für Ihre persönliche Planung natürlich ergänzend zu den drei Bereichen noch feinere Teilschritte in die Planung mit einbeziehen. Lassen Sie sich bei den kleineren Schritten aber nicht verunsichern, wenn Sie eine Frist mal nicht einhalten können. Es gibt sicher auch Teilschritte bei denen Sie schneller voran kommen als gedacht und Ihren Rückstand wieder wettmachen können.

Die Tipps basieren auf einem Handout des Erich Kästner-Gymnasiums1.

 

Zeitmanagement-Strategien

Neben der übergeordneten Planung der Facharbeit sind folgende Zeitmanagement-Strategien hilfreich, um effizient zu Arbeiten.

 

Dieser Kurs entstand in Zusammenarbeit mit:

Logo der Hans-Riegel-Stiftung zeigt einen Haribo-Goldbären mit roter Schleife und links und rechts ein skizziertes Kind
digiLL-Logo
Professionalisierung Sprachlicher Kompetenzen