Showing only one result

Rudolf Steiner und die Waldorfpädagogik

Die ers­te Wal­dorf­schu­le wur­de 1919 in Stutt­gart von Emil Molt, einem Fabri­kan­ten mit der Idee einer Schu­le für Arbei­ter­kin­der, und Rudolf Stei­ner, der das theo­re­ti­sche Grund­werk dazu ver­fass­te, eröff­net (Pätzold& Schmel­zer, 2018). Beson­ders an der Wal­dorf­päd­ago­gik war und ist, dass …